top of page

Einstieg in die weibliche Dominanz

Nach langem hin und her, vielen Anfragen und einiger Vorbereitung geht nun die online Workshop-Reihe "Einstieg in die erotische Dominanz", die es bisher in dieser Form nur für Männer gab, auch für Frauen live!

Für alle Frauen, ohne oder mit wenig Erfahrung, die sich aber für die erotische Dominanz interessieren, Tipps zur direkten Umsetzung möchten, sich unsicher sind oder herausfinden möchten, ob das überhaupt etwas für sie ist.

Mein Angebot für dich

Die Workshop-Reihe "Einstieg in die weibliche Dominanz" findet online statt und besteht aus 3 zusammenhängenden Workshops, die zwar ein klein wenig aufeinander aufbauen, aber auch einzeln gebucht werden können. 

Der Inhalt im Überblick

Online Workshop #1

„Die weibliche Dominanz: Theorie, Grundlagen und Umsetzung“

Teil I: Theorie

- Was ist weibliche Dominanz und wodurch zeichnet sie sich aus?

- Gibt es auch hier unterschiedliche Stile und wie finde ich meinen?

- Ich wäre gern sexuell dominant, fühle mich aber meist unsicher - (wie) ist das vereinbar?

- Wie viel Verantwortung trage ich und wie viel trägt mein Gegenüber?
 

Teil II: Grundlagen & erste Schritte

- Welche Praktiken eignen sich als Anfängerin?

- Was muss ich (nicht) wissen, bevor ich einsteige?

- Wie lerne ich, kreativ zu sein und individuelle Sessions zu kreieren?

 

Teil III: Austausch & Fragerunde

 

Online Workshop #2

„Kommunikation: Vor, während und nach dem Spiel“

Teil I: Kommunikation VOR dem Spiel

- Vorlieben, Wünsche und Fantasien
- Tabus, Soft Limits und Grenzen

Teil II: Kommunikation während des Spiels
- Grenzen ausloten
- Fürsorge und Achtsamkeit „trotz“ Dominanz

Teil III: Kommunikation NACH dem Spiel
- After Care Basics

Teil IV: Austausch & Fragerunde

  

Online Workshop #3:

„Mit (Un)Sicherheit dominant“

Teil I: Unsicherheit und ihre Bedeutung

- Welche Eigenschaften brauche ich für die erotische Dominanz (nicht)?

- Wie gehe ich mit meiner Unsicherheit um?

- Unsicherheit und was sie bedeutet

Teil II: Unsicherheit im Spiel

- Wie gehe ich mit Unsicherheit um, ohne dass meine Dominanz darunter leidet?

- Kommunikation über Unsicherheit: Zwischen zu viel und zu wenig

- Konkrete Tipps & Tricks gegen Unsicherheit im Spiel

 

Teil III: Austausch & Fragerunde

Wenn du dich anmelden möchtest, schau bitte HIER, welcher Teil gerade ansteht. Du kannst in eine laufende Reihe einsteigen und die restlichen Workshops im folgenden Durchgang nachholen. Wenn die Plätze bereits voll sind, wird eine Warteliste geführt. 

Wo?

Online via Zoom

Wann?

immer an einem Freitag- oder Samstagabend ab 18.30 Uhr bis ungefähr 22 Uhr 

Wie viele Teilnehmer?

5 bis 12 Teilnehmerinnen pro Abend 

Für wen?

Frauen, die sich für die erotische Dominanz interessieren, aber bisher keine bis wenig Erfahrung darin haben

Was kostet das?

Du musst nicht die gesamte Reihe buchen, sondern buchst immer nur einen Workshop einzeln. Die Teilnahmegebühr pro Abend liegt bei zwischen 70€ und 150€ in deinem eigenen Ermessen.

Anmeldung

Anmeldung über das Kontaktformular oder via Mail an office@gefuehrtesexualitaet.de 

 

Ich freue mich auf neue Gesichter! 

 


Carina Parai

Nach den einführenden Workshops wird es vertiefende Workshops zu ausgewählten Femdom-Themen geben für alle Frauen, die ihre Leidenschaft gern ausbauen möchten. Hierzu zählen beispielsweise Themen wie "Keuschhaltung", "Die erotische Antwort auf Fetische meines Gegenübers", "Kreative Ideen zur Feminisierung", "Dilatoren & Klinikspiele für zu Hause", uvm.

bottom of page